News

Der Redwhynot Blog für aktuelle Nachrichten

Technology Messe- IFA Berlin

IFA Berlin 2019

Die IFA Berlin ist eine internationale Technologiemesse, die jedes Jahr in Berlin stattfindet und bei der es um die Welt der Unterhaltungselektronik und der Haushaltsgeräte geht. Zur diesjährigen IFA werden mehr als 1.800 Aussteller erwartet. 

Genieß die IFA 2019 und hab Spaß mit Redwhynot!  Zur Feier der IFA gibt dir Redwhynot 10% Rabatt auf alle Termine vom 6. bis 11. September. Lies es weiter, um zu wissen wie es funktioniert!

IFA 2019

Im Mittelpunkt der IFA Show stehen riesige, aber hauchdünne Fernsehbildschirme, hochmoderne Smartphone-Designs mit unvorstellbarer Leistung, sowie die neuesten Foto- und Computertechnologien.

Die IFA deckt alle möglichen Bereiche der Unterhaltung ab, sowie Geräte und Haushaltstechnik. Die IFA Berlin ist weltweit für jeden Besucher eine einzigartige Kombination von Technik und Unterhaltung. Als Schaufenster für Innovation und zukunftsweisende Technologie wird die IFA stets von spektakulären Licht-, Ton- und Liveshow-Programmen unter Beteiligung von VIPs, Stars und Influencer begleitet.

Zur Feier der IFA gibt dir Redwhynot 10% Rabatt auf alle Termine vom 6. bis 11. September. Ruf uns an unter +491732195110, oder sende uns eine Nachricht über Whatsapp oder eine E-Mail an [email protected] mit dem Stichwort “IFA Berlin”.

Wir gewähren 10% Rabatt auf die Endgebühr.

Genieß die IFA 2019 und hab Spaß mit Redwhynot!

Read more

Swinger Club tanzen

Swinger Club in Berlin

Das erste Mal in einem Swinger Club vergisst man nie. 

Intro

Die Idee gefällt den meisten Paaren, aber aus dem einen oder anderen Grund neigt man immer dazu, sie zu verschieben. 

Oft haben diejenigen, die die Welt der Swinger Club besser kenne lernen wollen keine klaren Ideen wie es genau abläuft, und die allgemeinen Gerüchte darüber machen es mit Sicherheit nicht einfacher es zu verstehen.

Von den einfachsten Dingen bis hin zu den Ritualen der verschiedenen Orte ist es gut nicht unvorbereitet einzutreten, denn man riskiert, mit einem trockenen Mund zurückgelassen zu werden, oder schlimmer noch, zu gehen, ohne auch nur eine halbe Ahnung davon zu haben was wirklich passiert ist. 

Welchen Ort soll man wählen? 

Als allererstes die Wahl des Ortes. Nicht alle sind gleich, aber die meisten von ihnen organisieren Themenabende oder widmen sich Paaren, GangBang oder ausgewählten Events. 

Wähle also sorgfältig den Abend, der am besten zu dir und deinem Geschmack passt. Gehe nicht direkt, ohne das Thema des Abends zu kennen!

Berlin und seine Umgebung bieten dir die Qual der Wahl. Der bekannteste ist mit Sicherheit Insomnia. In der Nähe des Flughafens Schönefeld befindet sich die berühmte Tempel Oase, welche mit dem Taxi leicht erreichbar ist. Ein paar Stunden von Berlin entfernt befindet sich das Schloss Milkersdorf.

Dresscode für Swinger Club

Was kann man im Club Privè tragen?

Es gibt keine bestimmte Regel, aber es ist gut zu wissen, dass ein Swingerclub nicht wie jeder andere Club ist. Viele Clubs haben bei der Aufnahme in den Club obligatorische Kleiderordnungen zu beachten. Höchstwahrscheinlich wird du an der Tür abgewiesen, wenn du ohne beachteung des Dresscodes ankommst.

Zweifellos sollte das Outfit sexy sein, ohne dabei die Eleganz zu vernachlässigen, und natürlich kommt es ganz darauf an für welchen Abend und für welches Thema du dich entschieden hast. Erwartest du einen sehr “turbulenten” Abend? Dann wähle am besten ein Outfit welches man schnell ausziehen kann.

Einige Orte akzeptieren, dass sich die Gäste vor Ort umziehen. Du kannst dann normal gekleidet ankommen und erst dort deinen wilden Leopardenanzug entfesseln, den du so sehr magst. Überprüfe immer die Regeln des Clubs!

Was ist mitzubringen?

In den meisten Fällen haben alle Swingerclubs kostenlose Kondome, Gleitmittel, saubere Handtücher, Duschen und Seife.

Wenn du natürlich dein Lieblings-Bananen-Kondome benutzen willst, ohne Latex und in XXL Größe, oder deine eigenen Spielzeuge mitbringen möchtest, verbietet es dir keiner.

Der Abend kann sehr turbulent und wild verlaufen und dabei kann es mal passieren dass du deine Hose nicht wieder findest, deshalb ist es wirklich ratsam immer ein zweites Outfit mitzunehmen.

Escort tänzt in Swinger Club

Wie man anderen näher kommt 

Die Bar und der Ballsaal im Allgemeinen sind die Orte, an denen man sich unterhalten und sich besser kennenlernen kann, und wo natürlich auch die erste Auswahl getroffen wird. 

Sei du selbst! Es ist wichtig, dass du von vorn herein die Wahrheit sagst, vor allem wenn du neu bist. Denke daran, freundlich und höflich zu sein und nicht direkt über Sex zu reden, denn es ist nicht vorausgesetzt dass dein Gegenüber über Sex reden möchte oder gar Sex mit dir haben möchte. 

Für viele ist es spannender sich erstmal normal zu unterhalten und erst dann in die Praxis überzugehen. 

Wie man eine Einladung ablehnt

Es ist völlig normal verschieden Einladung in einem Swingerclub aus irgendeinem Grund höflich abzulehnen. 

Normalerweise genügt ein einfaches “Nein danke” oder ein “vielleicht ein anderes Mal” oder auch ein “Danke, aber nein”. 

Wenn dir jemand zu sehr auf die Pelle rückt und du dies nicht möchtest, dann sag es am besten sofort. Wenn die Person nicht aufhört, dann rufe einfach den Sicherheitsdienst oder einen Mitarbeiter.

Die Grundregel in einem Swingerclub lautet: “Alles ist möglich. Nichts obligatorische.”

Wenn du an einem Pärchenabend teilnehmen möchtest, aber nicht die ideale Begleiterin hast, dann suche in unseren Sedcards nach den Frauen die den Service “Sex Club” anbieten. 

 

Du hast bereits deine Partnerin in deinem Leben, die dich begleiten wird, aber du willst einen perfekten Dreier ausprobieren? Such in unseren Sedcards nach einer Redwhynot Escort, die den Dienste “Sex Club” und “Dreier” anbietet, wenn ihr zwei Männer seid, oder “Swinging“, wenn ihr ein Paar seid.

Read more

Bunte Kondome Vielfalt

Kondome- Wie wurde das Kondom geboren?

Die Geschichte des Kondoms von Anfang an bis jetzt

Die Verwendung von Kondomen ist heute sehr verbreitet. Es gibt sie in verschiedene Größen, mit besonderen Eigenschaften und für jede Vorliebe. 

Obwohl es auf der ganzen Welt verwendet wird, halten es viele Menschen für unangenehm beim Sex. Doch sie sind der einzige Schutz vor sexuell übertragbare Krankheiten und unerwünschten Schwangerschaften.

 

Wie alles anfing 

Der Italiener Gabriele Falloppio war der erste der ein Kondome beschrieb: Eine Hülle in Kräutern getränkt, mit dem besonderen Zweck, Menschen vor Infektionskrankheiten zu schützen.

Die Legende besagt, dass König Minos 3000 v. Chr. eine Liebhaberin hatte, die an einer Vaginalinfektion nach unsicherem Geschlechtsverkehr starb.  Aus diesem Grund haben sich alle anderen Liebhaberinnen des Königs eine Ziegenblase in die Vagina gesteckt, um nicht demselben Schicksal zu unterliegen.

Eine andere Legende besagt jedoch, dass König Minos eine Fischblase benutzte, um eine große Anzahl von Nachkommen zu vermeiden.

Was auch immer die Wahrheit ist, es spielt keine Rolle, in der Vergangenheit wie in der Gegenwart ist das Ziel sich vor Krankheiten und unerwünschten Schwangerschaften zu schützen.

Packung Rote Kondome

Die ersten Materialien

Die ersten Materialien, die bis Mitte des 19. Jahrhunderts verwendet wurden, waren die tierischen Därme welche sich als ideales Mittel herausstellten da sie billig und resistent waren und Infektionskrankheiten wie die Syphilis in Schach halten konnten. Diese kamen kurz nach der Entdeckung Amerikas zu uns und hatten eine enorme Verbreitung und Gebrauch auch unter den Arbeiterklassen.

Ab 1855 wurde ein Gummi verwendet, der aber nur die Spitze des Penis bedeckte und sehr unangenehm war, da er dazu neigte in der Scheide zu bleiben. 

Aufgrund der geringen Verbreitung von Kondomen waren die Preise sehr hoch, so dass die Kondome nur einmal gekauft, gewaschen und bis zum bitteren Ende wiederverwendet wurden, mit der offensichtlichen Verschlechterung des Materials und der erhöhten Risikogefahr.

Erst in den 20er Jahren wurde Latex entdeckt, bis heute der Favorit der Sexspielzeug und Verhütungsmittelindustrie.

Escort zeigt Kondom

Der Schwarzmarkt der Kondome 

Heutzutage ist es sehr einfach eine Packung Kondome zu kaufen. Man muss einfach nur in die Apotheke zu gehen oder sie im Internet bestellen. Dort findet man eine unbegrenzte Mengen an Kondomen jeder Art, Farbe und Form.

Bis 1918 waren sie eigentlich illegal und galten als Tabu, und waren daher nur auf dem Schwarzmarkt zu finden. 

Aufgrund dieser Illegalität waren die damaligen Kondome nicht sicher und entsprachen keinerlei Produktionsstandards.

Es war ein amerikanischer Richter, der die Verwendung von Kondomen währen des Ersten Weltkrieges legalisierte, um die Verbreitung von Syphilis und Gonorrhö zu stoppen.

Die Reaktion der Unternehmen war ein plötzliches und rasches Angebot mit einem wirklich florierenden Umsatz. Es wird geschätzt, dass allein in den 1930er Jahren täglich mehr als eine Million Kondome produziert wurden.

Erst in der Mitte des 20. Jahrhunderts war die Diversifikation dank verschiedener Unternehmen bekannt, die fantasievolle Varianten anboten, wie z.B.: aromatisierte, stimulierende, geschmierte, gefärbte Kondome usw…

Kondome Heutzutage 

Heute werden jedes Jahr 15 Milliarden Kondome in allen möglichen Varianten produziert, und Malaysia ist das Land, welches am meisten produziert (etwa 3 Milliarden).

Es gibt jedoch immer noch einen zu hohen Prozentsatz von Menschen die offen zugeben, dass sie Kondome nicht benutzen, insbesondere beim Gelegenheitssex, weil sie meinen, dass es den Sex weniger angenehm macht, oder einfach aus Vernachlässigung oder sogar aus wirtschaftlichen Gründen. 

Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass das neue Prostitutionsgesetz in Deutschland in Kraft getreten ist. Jeder Geschlechtsverkehr (oral, anal oder vaginal) muss die Verwendung eines Kondoms beinhalten. Es ist auch verboten, sexuelle Dienstleistungen ohne Kondom anzufordern oder anzubieten. 

Denken daran, dass AIDS ODER HIV FÜR IMMER SIND. Genau wie ein Diamant…

Read more

Kegel-Übungen für den Beckenboden

Kegel-Übungen. Wie man den Frühzeitigen Samenerguss bekämpfen kann.

Kegel-Übungen für den Beckenboden. Wie man den frühzeitigen Samenerguss bekämpfen kann.

Mit den Kegel-Übungen könnt ihr lernen wie man die eigene Potenz am besten ausschöpfen kann.

 

Wer ist Arnold Kegel

Arnold Kegel war ein Frauenarzt aus Los Angeles, der Anfang der Siebzigerjahre verschwunden ist.

Die Kegeln-Übungen wurden für die Stärkung des Beckenbodens und um die Weibliche und Männliche Inkontinenz zu verhindern erschaffen.

Kegel wurde für die Gesundheitlichen Vorteile berühmt die dazu beifügten den vorzeitigen Samenerguss der Männer zu kontrollieren, und um den Weiblichen Orgasmus zu intensivieren.

Kegel-Übungen für Paaren

Welche Vorteile bieten die Kegel-Übungen

Kegel beschrieb diese Übungen um den Beckenbodenmuskel zu stärken, welcher hauptsächlich für das harnlassen zuständig ist.

Die Personen, welche von Kegel diese Übungen verschreiben bekommen hatten, zeigten außerordentlich positive Vorteile in ihrem Sexualleben, vor allem die Frauen.

• Ein besseres Bewusstsein für den Vaginale Muskel;
• Eine bessere Anspannungskraft des Beckenbodenmuskels;
• Das Erreichen eines intensiveren und schnelleren Orgasmus.

Für die Männer ergaben die Kegel-Übungen folgende positive Vorteile;

• Den Frühzeitigen Samenerguss komplett bekämpfen;
• Die komplette Kontrolle über die Orgasmen bekommen;
• Den Partnern eine lange und Erotische Nacht bieten;

Kegels Erkenntnis war demzufolge also dass man durch das wiederholte anspannen und entspannen des Beckenbodenmuskels eine große Kontrolle über die eigenen Orgasmen gewinnt, welche sowohl für Männer wie auch für Frauen deutlich spürbar war.

Paar sexy Spiel

Wie genau funktionieren die Kegelübungen

Die Kegel-Übungen durchzuführen ist sehr einfach und es kostet nichts!

Für die Männer ist es ausreichend den Muskel zwischen Penis und Anus anzuspannen, welcher dazu da ist das harnlassen zu kontrollieren, oder ihn zu zu stoppen. Oder auch um den Penis im erregten Zustand zu bewegen.

Die Übungen 50-100 Mal am Tag zu wiederholen ist ausreichend um Resultate im Sexualleben zu bemerken.

Für die Frauen dagegen ist es noch viel banaler, sie müssen lediglich den Vaginalen Muskel 50-100 Mal am Tag anspannen und dann wieder entspannen.

Eine Regel gilt für Frauen ebenso wie für Männer, niemals die Bauch-,Bein- und Pomuskeln dabei anspannen.

 

Wie macht man die Kegel-Übungen

Der korrekte Vorgang der Übungen ist folgender:

1. Entleerung der Blase;
2. Die Hand auf den Bauchmuskel legen während man die Übungen ausführt;
3. Den Beckenboden anspannen (wie wenn man dringend auf Toilette muss), und 5 Sekunden halten;
4. Den Muskel komplett entspannen und bis 10 zählen (die Zeit der Entspannung sollte etwa doppelt so lange dauern wie die des Anspannens)
5. Diese Übung 10 mal durchführen, 3 Mal am Tag (Morgens, Mittags, Abends)
6. Die Bein- und Pomuskeln müssen dabei entspannt sein.

Diese Übungen kann man zu jeder Zeit an jedem Ort durchführen. Die meisten bevorzugen es sie im liegen oder auf einem Stuhl sitzend durchzuführen.

Nach 4-6 Wochen kann man eine Veränderung wahrnehmen, gerade diejenigen die unter frühzeitigem Samenerguss leiden.

Manchmal kann es bis zu 3 Monaten dauern bis man einen Unterschied bemerkt.

Ihr könnt wo immer und wann immer ihr möchtet üben: Im Bus, vorm Fernsehen, beim fahren oder während ihr an eurem Schreibtisch sitzt.

 

Wenn ihr eure Fortschritte testen wollt, dann sucht euch eine unsere jungen Redwhynot Frauen aus den Sedcards aus, und fragt sie eure Entwicklung zu verifizieren.

Guten sex an alle!

 

Read more

Masturbieren gut tut.

Mai, der Monat der Masturbation

Weil masturbieren gut tut.

Masturbation in der Schule

Die Masturbation wird bald ein Fach welches in ganz Europa auf den Lernplänen stehen wird.
Die I’OMS – Weltweite Organisation der Gesundheit hat ein Dokument namens „Standard der Sexualkunde in Europa“ verbreitet, welches auf die Reife des Sexuellen Bewusstseins schon im alter der Vorschule aufmerksam macht.

Read more

Bizarre Escort mit Bondage

Shibari

Ist Shibari gefärlich?

Shibari, Erotisch Kunst.

Shibari (japanisch 縛り, deutsch “festbinden”) ist eine erotisch-künstlerische Kunst des Fesselns aus Japan, die mittlerweile in der gesamten westlichen Welt Anhänger findet.

Read more

Erdbeeren auf der Rückseite einer Escort

Essen macht dich sexy!

Geschichte ist voll von Erzählungen über die Kombination von Eros und Essen und es ist jetzt sogar bewiesen, dass viele Lebensmittel Substanzen enthalten, die den sexuellen Trieb und die Leistungsfähigkeit steigern.

Chili peppers

Superfood für ausgezeichneten Sex

Read more

Escort mit Rose Lingerie

5 Gründe, warum Dessous wichtig sind.

Unterwäsche wird zu sehr unterschätzt und oft verwenden wir sie nur zu besonderen Anlässen, aber die Unterwäsche ist genauso wichtig wie die Kleidung, die wir jeden Tag tragen.

Dessous sind intim und emotional, doch sie geben auch Sicherheit, weil sie die Frauen unglaublich sexy macht. Es hilft in der Partnerschaft den Funken am Leben zu erhalten und sorgt für eine unvergessliches Abendteuer.

Read more

Nacht und eine nackte Frau zwischen Wolken mit Mond

Erotische Träume

Es gibt diejenigen, die es wenig tun und diejenigen, die es die ganze Zeit tun. Welche sind für Männer und Frauen, in den Armen Morpheus, die am meisten und immer wieder kehrenden erotischen Träume des Universums?

Read more

High Class Escort Berlin

So wird das erste Escort Date perfekt.

Escort Date: In 10 Schritten zum Traumdate

Das erste Mal

Deine Gedanken kreisen immer wieder um ein Escort Date, aber Du traust Dich nicht den nächsten Schritt zu gehen, aus Angst etwas falsch zu machen? Dieser kleine Leitfaden nimmt Dir Angst und Zweifel und bereitet Dich auf Dein “erstes Mal” perfekt vor.

Read more

error: Content is protected