Datenschutz

Datenschutzerklärung

§ 1 Verantwortliche Stelle, Geltungsbereich Verantwortliche Stelle ist die RWN Deutschland UG (haftungsbeschränkt) (nachfolgend „Anbieter“ genannt). Details zur ladungsfähigen Anschrift und Vertretungsberechtigungen entnehmen Sie bitte dem https://www.redwhynot.com/de/impressum. Für uns hat der Schutz personenbezogener Daten höchste Priorität. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten wir wann erheben und wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten beim Besuch und bei der Nutzung unserer Webseite www.redwhynot.com (nachfolgend „Webseite“). Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten entsprechend verwenden dürfen. Der Anbieter ermöglicht es Ihnen, über die Webseite einen Vermittlungsdienst für die Kontaktaufnahme mit einer Escort Dame und die Vereinbarung eines Termins in Anspruch zu nehmen. Sie können Ihre Buchungsanfrage entweder als Gast stellen, oder sich als VIP – Kunde registrieren und die Vorteile eines persönlichen Profils genießen. Zur Erstellung eines persönlichen Profils werden Sie aufgefordert, einen Namen oder ein Pseudonym (nickname) anzugeben. Auf die Datenschutzregelungen möchten wir im Einzelnen wie folgt eingehen.

§ 2 Datennutzung in allgemeiner Form Unabhängig davon, ob Sie eine Buchungsanfrage stellen, speichern wir bei der Nutzung unserer Webseite automatisch nutzungsbezogene Daten über den Nutzungsvorgang. Dazu gehören insbesondere die IP Adresse, die besuchten Seiten, die Aufenthaltsdauer und den Standort des Endgeräts des Nutzers. Diese Daten werden insbesondere verwendet, um Nutzerverhaltensweisen anonym zu analysieren, zu speichern und auszuwerten und den Service stetig zu verbessern und weiter zu entwickeln. Ihre IP-Adresse speichern wir lediglich für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, soweit dies für Sicherheitszwecke erforderlich ist.

§ 3 Datennutzung bei Buchungsanfragen

Für Ihre Buchungsanfrage erheben und speichern wir nach Auswahl der gewünschten Escort Dame Ihren Vornamen und Nachnamen oder ihren nickname, Ihre Telefonnummer und E-Mailadresse, Ihr Alter und Geschlecht, Ihre Staatsangehörigkeit, ggf. das Hotel und die Nummer des Zimmers, in dem Sie sich mit der Escort Dame treffen möchten, ggf. die (Haus) Adresse, an der Sie die Escort Dame empfangen möchten. Diese Daten brauchen wir, um Ihnen die vertragsgegenständlichen Vermittlungsdienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört insbesondere die Überprüfung der Verfügbarkeit von Escort Damen, ggf. die Suche nach möglichen Alternativen, die Überprüfung der Verfügbarkeit der für den Termin gewünschten Räumlichkeiten, die Organisation der Fahrten zum und vom Termin für die Escort Damen. Außer bei der Zahlungsart „Bargeld“, bei der Sie die anfallende Gebühr uns direkt übergeben, leiten wir Ihre Daten in Abhängigkeit der von Ihnen gewählten Onlinezahlungsart (wie bspw. Kreditkartenzahlung, Lastschrift oder Paypal) an verschiedene Zahlungsdienstanbieter weiter, mit denen wir kooperieren. Diese informieren uns über die erfolgte Bezahlung. Wir selbst erhalten keine weitergehenden personenbezogenen Daten zu Bank- und Zahlungsmitteln. Zur Abwicklung der Buchung übermitteln wir der von Ihnen ausgewählten Escort Dame den von Ihnen angegebenen Namen oder nickname, Ihr Alter und Ihr Geschlecht, die notwendigen Informationen zum gewünschten Ort des Treffens sowie den Inhalt Ihrer Buchung, insbesondere die gewünschten Escort Leistungen nach Maßgabe unserer Kategorien.
§ 4 Datennutzung bei der Erstellung eines VIP – Profils Bei der Erstellung eines VIP – Profils speichern wir folgende Daten: Vornamen und Nachnamen oder ihren nickname, Ihre Telefonnummer und E-Mailadresse, Ihr Alter und Geschlecht, Ihre Staatsangehörigkeit, Ihre vergangenen Buchungen. Unter Ihrem Profilnamen können Sie Feedbacks zu erfolgten Buchungen bzw. stattgefundenen Terminen mit Escort Damen abgeben. Schicken Sie uns einen entsprechenden Hinweis an die E-Mailadresse [email protected], um die Löschung Ihres VIP – Profils zu beantragen. In dem Fall, werden wir Ihr Profil inklusive sämtlicher darin enthaltenen (persönlicher) Daten, Inhalten und Informationen unwiderruflich löschen.
§ 5 Cookies Um den Besuch unserer Webseite attraktiver zu gestalten verwenden wir sog. Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige werden nach Ende der Browsersitzung gelöscht, andere verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch zu erkennen. Cookies können Sie jederzeit eigenständig von Ihrem Endgerät löschen. Sobald Sie unsere Webseite aufrufen, werden Sie über den Einsatz von Cookies informiert. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Annahme von Cookies verweigern. Allerdings kann dadurch die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.
Die von uns eingesetzten eigenen Cookies sind sog. „Sitzungs-Cookies“, d.h. sie werden verwendet, um die Sitzung des Nutzers persönlicher zu gestalten und eine schnellere Navigation zu ermöglichen, werden jedoch bei Abmeldung (logout) des Nutzers sofort bzw. innerhalb von durchschnittlich einer Stunde gelöscht. Darüber hinaus verwenden wir folgende Cookies von Drittanbietern: §
§ 5.1. Google Analytics „Google Analytics“ ist ein Werbeanalysedienst der Google Inc. Die durch den Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung unserer Webseite werde in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Webseite wenden wir die sog. „IP-Anonymisierung“ an, d.h. die IP-Adresse der Nutzer von Google wird innerhalb der EU- und EWR – Staaten gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse ungekürzt an die Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, Statistiken zu erstellen und weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die IP-Adresse, die im Rahmen von Google Analytics über Ihren Browser übertragen wird, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können ihren Browser so einstellen, dass die Speicherung von Cookies stets verhindert wird. Allerdings können wir in diesem Fall nicht gewährleisten, dass Ihnen alle Funktionen unserer Webseite uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Sie können des Weiteren die Erstellung und Verarbeitung von Daten, die auf die Google-Analytics Cookies basieren (inkl. IP-Adresse) dadurch verhindern, dass Sie das dafür vorgesehen Browser-Plugin von Google installieren (verfügbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout). Alternativ zum Browser – Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein „opt-out-Cookie“ auf ihren Rechner abgelegt. Löschen Sie ihn, müssen Sie erneut auf den Link klicken.
§ 6 Widerruf der Einwilligung Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht (d.h. insbesondere im Fall der Erstellung eines VIP – Profils), können sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann durch Nachricht an die E-Mailadresse [email protected] oder gegebenenfalls innerhalb Ihres VIP – Profils erfolgen. Sie können Ihr Nutzerkonto auch vollständig löschen bzw. in Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG sperren. Der Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass Dienste nicht mehr oder nur beschränkt zur Verfügung stehen oder das Nutzungsverhältnis durch uns beendet wird.
§ 7 Auskunftsrecht und sonstige Rechte nach dem BDSG
Sie haben ein jederzeitiges Auskunftsrecht über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Daneben haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die in Ihrem VIP – Profil gespeicherten Daten können Sie jederzeit nach einem Login einsehen und korrigieren. Ebenso können Sie Ihr VIP – Profil jederzeit vollständig löschen bzw. in Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG sperren. Bei Auskünften, Fragen, Lösch-, Änderungs- oder Sperrverlangen oder für Widerrufserklärungen gemäß §§ 6 und 7 dieser Datenschutzerklärung können Sie sich jederzeit die E-Mailadresse [email protected] an uns wenden.
§ 8 Änderungen der Datenschutzerklärung Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Internets entwickeln sich fortwährend neue Technologien und Möglichkeiten. Damit wir auch Sie in den Genuss dieser Möglichkeiten und Technologien kommen lassen können, behalten wir uns vor, bei der Einführung neuer, zusätzlicher oder bei der Änderung oder Erweiterung bestehender Dienste oder Dienstelemente, diese Datenschutzerklärung für die Zukunft zu ändern. Soweit die Änderung der Datenschutzerklärung nur die Datennutzung in allgemeiner Form (s. oben § 2) und/oder die Datennutzung bei Buchungen (s. oben § 3) und nicht auch die Datennutzung im Rahmen eines VIP – Profils (s. oben § 4) betrifft, gilt die neue Datenschutzerklärung ab dem Datum ihrer Aktualisierung auf der Webseite. Eine Änderung der Datenschutzerklärung, die sich auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem VIP – Profil gespeicherten Daten bezieht, erfolgt nur dann, wenn diese für Sie zumutbar ist. Wenn und soweit sich Änderungen der Datenschutzerklärung auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem VIP – Profil gespeicherten Daten beziehen, werden wir Sie rechtzeitig per E-Mail und auf unserer Webseite benachrichtigt. Sie haben das Recht innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung der Geltung der neuen Datenschutzerklärung zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns die Kündigung des Vertrages und die Löschung Ihres VIP – Profils vor. Erfolgt innerhalb der genannten Frist kein Widerspruch, gilt die geänderte Datenschutzerklärung als von Ihnen angenommen. Wir werden Sie in der Benachrichtigung auf Ihr Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.