Blog

Latest Entries

Wie man Experte im Vorspiel wird

Vorspiel-Stein Massage

Vorspiel und ihre Bedeutung

Vorspiel

Das Vorspiel ist ein wesentlicher und wichtiger Part des Geschlechtsverkehrs und es ist der Teil welcher am längsten in unserem Gedächtnis bleibt.
Nach einem Treffen bleibt dir die Erinnerung an die Person, an ihre Schönheit und wie du dich mit ihr hattest gehen lassen können.
Bald darauf jedoch erinnerst du dich an alles was zusätzlich zu der tatsächlichen physischen Beziehung gewesen ist.
Denn genau in diesen Momenten emotionaler Erregung beginnt unser Gehirn massive Dosen von Dopamin auszuscheiden.
Dopamin ist ein Neurotransmitter, der als Euphorie-Hormon bekannt ist, und seine Präsenz ist mit der Sphäre der Lust verbunden.
Dopamin ist daher eine Vorstufe von Adrenalin und wird im Sex durch das lange, langsame und aufmerksame Vorspiel aktiviert.
Die erste Regel, um Experten beim Vorspiel zu werden, ist zu lernen, auf den Körper des Partners zu hören, indem man alle Signale interpretiert.

Paar küsst sich

Was die Frauen wollen

Der Körper der Frau ist ein Diapason, der vibriert, wenn er gut stimuliert wird und in der Lage ist, seine Schwingungen zu übertragen.
Während des Vorspiels werden diese Schwingungen auf den Mann übertragen, um seine Intensität in einem Crescendo von Emotionen und intensiver Erregung zu steigern.
Die Frau hat einen kompletten, ganzheitlichen Blick auf Sex und um sie vollständig zu befriedigen, ist es notwendig, sie von Kopf bis Fuß zu erkunden.
Viele Männer haben Schwierigkeiten, diese weibliche dieses Bedürfnis zu verstehen, und deshalb wünschen sich viele Frauen mehr sapphische Erfahrungen.

Nimm dir die nötige Zeit

Schmeiß dich nicht wie ein Vampir auf sie, sondern bleibe entspannt in ihren erogenen Zonen.
Küsse ihren Nacken, während du ihre Haare streichelst und dann lecke ihre Ohrläppchen und zeige mit deinem Atem wie erregt du bist.
Drück ihre Nippel und spiele ein wenig mit ihren Brüsten, streichele ihre inneren Oberschenkel, ihre Hüften und Po.

Erotisch Vorspiel

Sei elegant und raffiniert

Lass sie mit kleine Gesten, Blicken und Berührungen wunderschön fühlen, denn keine Frau ist sich ihres Körpers vollkommen sicher.
Streiche ihren Körper mit deinen Augen und Händen, berühre ihn, rieche ihn, drück ihr Fleisch, damit sie spürt wie sehr du es willst.
Tauscht euch darüber aus wie ihr es am liebten mögt, was eure Vorlieben sind und ergreifen sie die erstbeste Initiative ohne anzuhalten.

Vorspiel und ihre Bedeutung

Vergiss nie Cunnilingus!

Lerne die Kunst des Cunnilingus mit Geschick und habe nie Angst, es zu tun, es ist wirklich unmöglich, dass es ihr nicht gefällt.
Komm sanft mit Zungenbewegungen, verwende deine Nase, Lippen, Hände und Atem.
Sei einfallsreich, ohne zu sehr auf einer bestimmten Stelle zu bleiben, um die Stelle nicht zu sehr zu sensibilisieren und monoton und nervig zu werden.

Deine Hände als kraftvolles Aphrodisiakum

Benutze deine Hände immer wie ein erotisches Werkzeug, das die Frau gerne überall spürt, vor allem zwischen den Beinen.
Immer entschlossen, aber überlegt, kleine Drücke und kreisförmige Bewegungen um die Klitoris ausüben, ohne das Perineum und den Analbereich zu vernachlässigen.
Variiere deine Bewegungen, reiz sie, massiere und penetrieren sie mit kleinen Unterbrechungen bis zum Orgasmus.

Wenn du dich nicht bereit fühlst, mit dem Vorspiel zu experimentieren, bietet dir Redwhynot die Möglichkeit dich mit den jungen Frauen von Redwhynot zu messen.
Suche in den Sedcards nach einem Mädchen, das den Service anbietet, den du ausprobieren möchtest, und zögere nicht sie zu buchen!


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected